Mitgliederbrief der Senioren Union Eckernförde im Mai 2020

28.05.2020

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,


mit diesem Rundbrief möchte ich Ihnen die Grüße des Vorstandes übermitteln mit der Hoffnung, dass Sie die Krisenzeit mit den vielfachen Entbehrungen gut überstehen und von der Pandemie verschont bleiben. Ein detailliertes Veranstaltungsprogramm im zweiten Halbjahr können wir Ihnen aus bekanntem Grund noch nicht anbieten.


Der Vorstand hat in diesen Tagen den Beschluss gefasst, die gewohnten monatlichen Zusammenkünfte nicht vor September wieder aufleben zu lassen. Dabei haben uns die Einschätzungen der Virologen und Epidemiologen geleitet, aber auch die Überlegung, dass ein großer Teil unserer Mitglieder noch eine Weile sehr vorsichtig sein und jegliche Geselligkeiten meiden wird.


Wir werden voraussichtlich im August entscheiden, ob, wann und mit welchen Themen wir unsere traditionellen Informations- und Diskussionsveranstaltungen wieder aufnehmen. Scheuen Sie sich nicht, sich mit Fragen und Anregungen an uns zu wenden (z.B. an unseren Mitgliederbeauftragten Volker Frey, Tel.: 04351-739662).


Der Stammtisch im Ratskeller jeweils am letzten Mittwoch des Monats um 19 Uhr wird wohl frühestens nach der Sommerpause wieder möglich sein.
Einen Termin will ich Ihnen aber (mit Vorbehalt) nennen: den im Mai geplanten Besuch der Gedenkstätte Idstedt, wo unser Mitglied Helmut Eschweiler über die dortige Schlacht 1850 berichten will, haben wir auf September (wahrsch. 17.09.2020) verschoben. Herr Eschweiler und ich haben das kleine Museum in Idstedt neulich aufgesucht und für sehr sehenswert und lohnend befunden. Wir hoffen, dass sich die Pandemieauflagen bis dahin weiter gelockert haben und wir mit Ihrem Interesse rechnen können.


Ich denke, spätestens Ende August werden wir Ihnen das komplette Programm der folgenden Monate mitteilen können und verbleibe
mit herzlichen Grüßen


Ihr
Dr. Matthias von Jagow Vorsitzender